Unsere Laufstallanlage wird zum 1. Juli 2013 eröffnet.

Der Laufstall ist aufgeteilt in 2 Bereiche für jeweils bis zu 9 Pferde. Es gibt eine Wallach- und eine Stutengruppe. An jeden Gruppenbereich schließt sich ein gepflasterter Außenbereich an, der in einen Sandpaddock übergeht. Von hier aus gelangen die Pferde auf die Weide. 

Die Laufstallhaltung wird den Grundbedürfnissen der Pferde in großem Maße gerecht. Die Pferde können jederzeit selbst entscheiden, ob sie im Stall stehen möchten, oder sich lieber draußen aufhalten. Ruhezone, Sandplatz, Heu und Wasser sind voneinander getrennt positioniert. Der Stallbereich bleibt Tag und Nacht geöffnet.

Aufgrund unseres optimierten Konzeptes können wir die Unterstellung der Pferde verhältnismäßig günstig anbieten.